WO SONST-Magazin: Steinerne Zeugen an Hausmauern und Hecken #Madonnenländchen

Diese Mail im Browser anschauen.
wosont logo
Neu im WO SONST-Magazin

Steinerne Zeugen an Hausmauern und Hecken

Im Madonnenländchen, der Gegend um Buchen und Walldürn, stehen ungewöhnlich viele religiöse Kleindenkmäler. Felicitas Zemelka hat rund 1700 von ihnen erfasst – und damit eine Kulturgeschichte der Region geschrieben.

https://wosonst.eu/steinerne-zeugen-an-hausmauern-und-hecken/

© wosonst – Das Reise- und Heimatmagazin Rhein-Neckar Impressum | Newsletter abbestellen mrn logo

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s