#Worms: #Saisonstart ab 1. April // zahlreiche regelmäßige #Themenführungen

wesentlich früher als in den beiden vergangenen Jahren können die Wormser Touristiker mit ihren Angeboten starten. Dies sorgt spürbar für Erleichterung, denn die Reiselust der Deutschen ist nach wie vor hoch. Aufgrund der Pandemie fielen die großen, richtungsweisenden Reisemessen, allen voran die CMT in Stuttgart sowie die ITB in Berlin, zumindest als Präsenztermine aus. Umso wichtiger zeigt sich die Buchungslage als Stimmungsindikator: Ukrainekonflikt und damit einhergehende Energie- und Wirtschaftskrise wirken sich auch auf Reiseentscheidungen aus.

Eine Zielgruppe, die über zwei Jahre hinweg fast ausblieb, die Gruppenreisenden, planen, buchen und reisen wieder nach Worms. Grundsätzlich volatiler und sehr viel kurzfristiger entscheiden sich Individualgäste für einen Aufenthalt in der Nibelungenstadt. Neben klassischen urbanen Kulturthemen ist die Verbindung mit dem Umland und der abwechslungsreichen Weinkulturlandschaft in Rheinhessen und der Pfalz ein riesen Pluspunkt für Worms. Auch die Aussicht auf zahlreiche Veranstaltungen, die diesen Sommer unter entsprechenden Hygieneauflagen stattfinden können, sind ein attraktiver Reiseanlass. Ab sofort gibt es wieder regelmäßig öffentliche Themenführungen an allen Sonntagen bis Oktober.

Lutherdenkmal: Marc Braner / Gästeführung am Dom: Kati Nowicki

www.worms-erleben.de

Aktuelle Öffnungszeiten der Tourist Info
Mo – Fr 9 – 17 Uhr

T: +49 (0) 6241 853 7306
touristinfo@worms.de

Unsere Social Media Kanäle:
https://www.facebook.com/tourismus.worms/
https://www.instagram.com/touristik_worms/

Kultur – Geschichte – Abenteuer

Die neue App „Worms erleben“ mit spannenden Touren durch die Nibelungenstadt
Jetzt kostenlos für IOS und Android

UNESCO-Welterbe „SchUM-Stätten Speyer, Worms und Mainz“ Jüdisches Erbe für die Welt

Saisonstart.doc

Weinheimer Frühlingspark

Weinheimer Frühlingspark
startet am 1. April

Weinheim. Gute Nachrichten für Kinder und alle Familien: Vom 1. bis 18. April (Ostermontag) schließen sich Schausteller aus Weinheim und Umgebung zusammen und sorgen für den 1. Weinheimer Frühlingspark auf dem Stadionparkplatz in der Weststadt. Mit dabei sind Autoscooter, Schiffschaukel, Twister, ein Kinderkarussell, eine Schießbude, Dosen- und Pfeilwerfen sowie verschiedene Imbiss- und Süßigkeitenstände. Der Frühlingspark startet am Freitag, 1. April, um 13 Uhr. Er ist werktags täglich von 13 Uhr bis abends geöffnet, an Sonn- und Feiertagen ab 11 Uhr.

#Hockenheim #Osteraktion im Gartenschaupark 16.4.2022

HMV: Osterpicknick im Park mit Ostergeschichten, Hüpfspielen und Ostereiersuche am Samstag, den 16. April 2022 ab 10:30 Uhr

Auch in diesem Jahr bietet der Hockenheimer Marketing Verein (HMV) in Kooperation mit der Buchhandlung Gansler eine Osterpicknick-Aktion für alle Hockenheimer Vor- und Grundschulkinder an. Mussten im letzten Jahr, noch Corona-bedingt die Osterhasen zu den Kindern nach Hause hoppeln, können in diesem Jahr am Ostersamstag ab 10:30 Uhr alle Kinder bei den Osterhasen am Forstpavillon im Hockenheimer Gartenschaupark vorbeischauen. Jede Familie, die kommt, sollte ihre eigene Picknickdecke, Klappstuhl, warme, gemütliche Kleidung, heiße Getränke und ein paar Snacks mitbringen, sich auf der Wiese einen Platz suchen und den spannenden Ostergeschichten der beiden Osterhasen Geneviève und Bianca-Colette zuhören. Insgesamt werden zwei Geschichten für zwei Altersgruppen (Vor- und Grundschulkinder, ca. 4-8 Jahre) vorgelesen. Das Osterpicknick findet bei jedem Wetter statt. Falls es regnen sollte, wird die Veranstaltung in die Lamellenhalle verlegt.

Eierlaufen & Co.

Damit niemand auf der Decke festfriert, bietet der HMV nach dem Vorlesen einige Spiele rund um Ostereier und Geschicklichkeit an. Zum Schluss werden natürlich noch die Schoko-Osterhasen und -eier von den echten Osterhasen verteilt. Dafür konnte der HMV Globus im Talhaus als Sponsor gewinnen, der sehr gerne die fair gehandelte Schokolade zur Verfügung gestellt hat.

Die Veranstaltung ist kostenlos. Es wird aber um eine Anmeldung, kurz mit Namen und Anzahl der Kinder (max. 3 Kinder), unter info gebeten, damit genügend Osternester zum Verteilen vorhanden sind. Anmeldeschluss ist der 13. April 2022. Es gelten die aktuellen Corona-Regeln im Freie

Mit freundlichen Grüßen

Julienne Matthias-Gund
Geschäftsführerin
Touristikgemeinschaft Kurpfalz e.V.
Postfach 3010
68739 Plankstadt

info
http://www.kurpfalz-tourist.de

#Mannheim Neu im WO SONST-Magazin: Die Welt erklingt im Jungbusch

Diese Mail im Browser anschauen.
wosont logo
Neu im WO SONST-Magazin

Die Welt erklingt im Jungbusch

Bunte Farben, allerlei Gerüche, Stimmen und fremde Melodien. Im Mannheimer Jungbusch treffen die unterschiedlichsten Lebensstile aufeinander. Und dort, im Zentrum dieses quirligen, multikulturellen Stadtteils, befindet sich eine besondere Musikschule. Die Orientalische Musikakademie Mannheim, kurz OMM, ist ein Ort für Kunst, Kultur und Integration.

https://wosonst.eu/die-welt-erklingt-im-jungbusch/

© wosonst – Das Reise- und Heimatmagazin Rhein-Neckar Impressum | Newsletter abbestellen mrn logo

Das Mannheimer ABC Stadtrundgang durch die Quadrate #rem

Das Mannheimer ABC

Stadtrundgang durch die Quadrate

Am Mittwoch, den 30. März 2022 laden die Reiss-Engelhorn-Museen unter dem Titel „Mannheimer ABC“ zu einem Stadtrundgang ein. Mannheim ist berühmt für seine Quadrate. Hinter jedem Buchstaben verbergen sich unterhaltsame und interessante Ereignisse. Diesen spürt Tanja Vogel ab 14:30 Uhr nach. Sie widmet sich pro Buchstabe einer besonderen Begebenheit. Auf diese Weise ergibt sich ein vielfältiges Bild der Geschichte der Quadratestadt.

Treffpunkt ist an der Kasse im Museum Weltkulturen D5. Die Teilnahmegebühr beträgt 5,50 Euro, ermäßigt 4,50 Euro. Um Anmeldung unter 0621-293.3771 oder rem.buchungen wird gebeten.

Die Führung ist Teil der Reihe „Kulturschmaus am Nachmittag“. Diese bietet älteren Kulturbegeisterten ein spannendes Programm aus Kunst, Wissenschaft und Geschichte. Interessierte sind herzlich willkommen. Jede Veranstaltung klingt gemütlich bei Kaffee und Kuchen aus. Alle Termine der Reihe gibt es unter www.rem-mannheim.de

#Weinheim #Sommertagszug am Sonntag

Schneemann macht sich bereit

Leicht verkürzte Strecke am Sonntag, 27. März, ohne „Gegenverkehr“ – Moderation an der Reiterin – Verbrennung im Schlosspark

Weinheim. Angezogen wäre er schon mal, der Schneemann für den Weinheimer Sommertagszug am Sonntag, 27. März. Aber er wird sein Kleid nicht lange tragen.
Wie immer, wenige Tage vor der Veranstaltung, bekam der Baubetriebshof der Stadt jetzt Besuch von der früheren Schulrektorin und Stadträtin Christina Eitenmüller und von Jasmin Gutzeit, einer brauchtumsbegeisterten Lehrerin der Friedrich-Grundschule. Gemeinsam hatten die beiden Pädagoginnen in den vergangenen Tagen aus Laken und anderen Stoffen die Kleidung des großen Schneemannes genäht, der am Sonntag dem

Schneemann anziehen_1.docx

Mit freundlichen Grüßen

Julienne Matthias-Gund
Geschäftsführerin
Touristikgemeinschaft Kurpfalz e.V.
Postfach 3010
68739 Plankstadt

info
http://www.kurpfalz-tourist.de

#rem #mannheim : Sakrale Kostbarkeiten // Führung in der Mittagspause

Sakrale Kostbarkeiten

Mittagspausenführung in der Ausstellung „Glaubensschätze“

Regelmäßig laden die Reiss-Engelhorn-Museen zu Führungen in der Mittagspause ein. Am Donnerstag, den 17. März 2022 steht um 12:30 Uhr ein Rundgang mit Kuratorin Dr. Irmgard Siede durch die Ausstellung „Glaubensschätze“ auf dem Programm. Treffpunkt ist an der Kasse im Museum Weltkulturen D5. Die Teilnahmegebühr beträgt inklusive Eintritt 4,50 Euro.

Kostbarste Materialien wie Gold, Elfenbein oder Schildpatt und meisterliche Verarbeitung waren über Jahrhunderte ein Wesensmerkmal der sakralen Kunst. Die Werke sollten ein Abglanz der himmlischen Welt sein und die Menschen in Erstaunen versetzen. Gemeinsam mit der Expertin bewundern die Teilnehmenden ausgewählte Exponate von der Romanik bis zum Barock.

www.rem-mannheim.de

#Benefizkonzert #Ukraine in #Ladenburg : #Mozart trifft #Vivaldi

„Mozart trifft Vivaldi“
Benefizkonzert für die Ukraine

Am Sonntag den 13 März um 17Uhr laden der Verein Freunde Ugandas und das Schriesheimer Kammerorchester zu dem Konzert „Mozart trifft Vivaldi“ in die evangelische Stadtkirche in Ladenburg ein.
Unter den Eindrücken der schrecklichen Vorgänge in der Ukraine soll die Veranstaltung nun als Benefizkonzert stattfinden – mit freiem Eintritt, aber mit der Bitte um Spenden, die vollständig an die Deutsch-Ukrainische Gesellschaft Rhein-Neckar e.V. übergeben werden.
Diese ist über das Ukrainische Generalkonsulat und durch persönliche Kontakte zu den ukrainischen Verwaltungsbezirken (Oblasten) gut in der Ukraine vernetzt. Ihre Lastwagen fahren von Heidelberg aus bis an die Grenze der Ukraine und werden dann von lokalen Organisationen übernommen.
Von dort kamen auch die dringenden Anfragen nach diversen Medizinprodukten, Wassertanks, Heizgeräten sowie Dosen- und Trockennahrung. Hierzu soll der Konzerterlös einen kleinen Beitrag leisten.

Here is the last warning! Your entire information has been copied. The entry in system is completed.

Good day.
Your system has been hacked with a Trojan virus.
It has penetrated your device through adult portals which you sometimes visit.
Some spicy videos contain malicious code that activates after being turned on. Your entire information has already been copied to my servers.

I possess complete control over your device which you use to access the Internet.
I can see your screen, I can use a microphone and a camera in a way that you never notice anything.

I’ve already made a screen recording.
A video was edited with a pornographic movie that you were watching at that time and masturbating.
Your face is perfectly visible and I don’t think that this kind of content will have a positive impact on your reputation.

I have an overall access to your list of contacts and the social media profiles. I can send this video from your E-mail or the messengers.

If you don’t want to let this happen, then you only need to take one simple step.
Just transfer 1200 USD (US dollars) to Bitcoin wallet: bc1q5pxzw8als5q3a65csntn58rf9ddpqrprxs62yg

(In a Bitcoin equivalent at the exchange rate for the time of transfer) You can find the detailed instructions in Google.

After the payment I will remove the video and the virus from your device and no one will bother you anymore.
If I won’t receive the payment in due time, all of your data and the videos will become publicly available.

I give you 2 business days.

I shall receive a notification that you have read the letter. The timer starts immediately.
Any complain somewhere, including the police, is useless. My wallet and an E-mail cannot be tracked.

If I find out that you have shared this message with someone else, the video will become publicly available at once. I will destroy your reputation forever and all your data will go public.

Everyone will learn about your passion for the porn sites and more. Changing the passwords will be useless either as all the data is already on my servers.

Don’t forget that reputation is very important and be prudent!