#Lorsch #Lauresham #Unesco #Welterbe : Singen, musizieren und Instrumentenbau im Frühen Mit telalter – Thementag Musik am 22. Juli

UNESCO Welterbe Kloster Lorsch

Singen, musizieren und Instrumentenbau im Frühen Mittelalter

Das Freilichtlabor Lauresham lädt zum Thementag Musik mit Abendkonzert am 22. Juli 2018

LORSCH. An diesem Tag dreht sich im Freilichtlabor Lauresham alles rund um das Thema Musik im Frühmittelalter. So können die Besucher zwischen 11 und 17 Uhr nicht nur Handwerkern beim Bau verschiedenster Instrumente zusehen, sondern in der Kapelle des Herrenhofs auch gregorianischen Gesängen oder beeindruckendem Leier- und Flötenspiel lauschen.

Abgerundet wird das Programm durch spannende Einblicke in frühmittelalterliche Heldenepen und Liedtexte wie dem Hildebrandslied sowie mit einer Zeitreise durch die Geschichte der Musikinstrumente von der Steinzeit bis ins Mittelalter. Natürlich gibt es auch viele Mitmachangebote für die ganze Familie.
Ab 18 Uhr können Besucher auf dem Hauptplatz des Freilichtlabors vor der beeindruckenden Kulisse des Herrenhofes bei einem Konzert der Band „Patchfolk“ in die Welt des Europäischen Folks eintauchen. Einlass für das Konzert ist ab 17 Uhr.
Für das leibliche Wohl der Gäste ist den ganzen Tag und auch während des Konzerts gesorgt.

Im Rahmen dieser Veranstaltung ist Lauresham auch ohne Führung zugänglich. Der Eintritt kostet 7,00 € pro Person (ermäßigt 5,00 €). Das Familienticket (2 Erw. / max. 4 Kinder) kostet 16,50 €. Der Konzertbesuch ist bei dem Kauf eines Tickets für den Thementag inklusive. Besucher, die ab 17 Uhr nur für das Konzert nach Lauresham kommen, zahlen 3 EUR Eintritt.

Weitere Informationen: www.kloster-lorsch.de oderTel. 06251-51446
Anschrift: Freilichtlabor Lauresham, Im Klosterfeld 6-10, 64653 Lorsch
Kontakt: Claus Kropp M.A., Leiter Freilichtlabor Lauresham, c.kropp, T. +49 (0)6251-51446

Hinweise an die Redaktionen:

Bildmaterial, den Flyer und die PM der Verwaltung der Schlösser und Gärten des Landes Hessen zum Download finden Sie unter:
http://www.kloster-lorsch.de/meta/presse/detail-presse/news/detail/News/pm-singen-musizieren-und-instrumentenbau-im-fruehen-mittelalter/
(Fotos: VSG)

Flyer_Musik_druck.pdf

#Wein- und #Sektsymposium #Kurpfalzblick #Herxheim am Berg 06. – 08.07.2018

Wein- und Sektsymposium Herxheim am Berg – Kurpfalzblick

vom 6. bis 8. Juli 2018

Hier können Sie sitzen wie bei ARD und ZDF in der ersten Reihe und die Aussicht genießen vom Rebenmeer zur Rheinebene bis hin zum Odenwald. Wein genießen, ohne Schoppenglas und kulinarisch schlemmen. Los geht es in die nächste Runde.

Auch in diesem Jahr präsentieren die Winzer und die Winzergenossenschaft in einem breiten Spektrum ihre Weinqualität. Klassische und internationale Rebsorten, Rot- und Weißwein, Cuvées, Sommerwein, Wein im Holz- oder Barriquefass, Sekt und Perlwein, trocken oder lieblich – alles was das Herz begehrt.

Kulinarisch werden Sie verwöhnt von Faber-Catering mit

Pfifferlingen in Kräuterrahmsoße, Brötchen- Varianten belegt mit Tomaten-Mozzarella-Pesto, Roastbeef oder auch gebeiztem Lachs. Tafelspitz mariniert, Boeuf Bourguignon, Käse und mehr…..

….und das mobile Coffee-Bike von Coffeelatino mit Muffins

Ape Piaggio Eismobil– Venezia Grünstadt

Eröffnung um 18:30 Uhr durch die Weinprinzessin aus Herxheim Katharinna I. begleitet vom Ortsbürgermeister Georg Welker und weiteren Hoheiten aus der Urlaubsregion.

Musikalisch

Freitag, 6. Juli 2018 ab 20.00 Uhr

Maria Blatz & Tom Keller Dem Pfälzer Sänger und Songschreiber Tom Keller und der bezaubernden Pianistin, Songschreiberin und Sängerin Maria Blatz gelingt es bei ihren Auftritten immer wieder, mit ihren balladesken und hochwertigen Interpretationen bekannter und beliebter Hits – aber auch mit eigenen Songs – das Publikum fest in ihren Bann zu ziehen. Mit viel Charme und mit einer natürlichen Professionalität präsentieren sich Beide als musikalischen Genuss, welcher den Besuchern lange in bester Erinnerung bleiben wird

Samstag, 7. Juli 2018 ab 20.00 Uhr

DJ Jey Lawrence – feinste Housemusic

Mit der alten Stereoanlage seiner Eltern fing er an Lieder zu mixen, bis er sich das nötige Equipment leisten konnte. Er sammelte Erfahrung als DJ in Clubs u.a. auch in Costa Rica. Seine Leidenschaft für Musik und Technologie, seine Liebe zu Klängen und Rhythmen machten aus ihm einen DJ.

Sonntag, 8. Juli 2018 ab 13.00 Uhr

Timeless – Musik Pur – the sound makes the difference

Sechs Musiker, abseits von Partyrock und Schunkelrunden begeistern sowohl durch brandaktuelle Popsongs als auch gefühlvoll interpretierte Klassiker. Bei uns kommt es auf den Ton an, nicht auf die Lautstärke. Dies zeigt sich in einem hervorragenden mehrstimmigen Gesang wie auch in kreativ dargestellten Solos. Wunderschöne Balladen, moderner rockiger Pop oder tanzbare klassische Beats: Musik, die das Publikum fühlt und berührt.

Und nicht zu vergessen die Ausstellung in unserer angrenzenden Kirche „St. Jakob“. In diesem Jahr verschiedene Künstler mit Original-Bildern aus über 100 Jahren Malerei, der unseren Ort Herxheim am Berg zeigt.

Mit freundlichen Grüßen

Julienne Matthias-Gund
Geschäftsführerin

Touristikgemeinschaft Kurpfalz e.V.
Postfach 3010
68739 Plankstadt

Tel. 06202/9706071
info
http://www.kurpfalz-tourist.de

Besuchen Sie uns auch unter
http://www.facebook.com/kurpfalz

#Lorsch : #Birkengarten Festival

6. Mal Birkengarten-Festival in Lorsch

Vom 27. Juni bis 1. Juli ist es wieder so weit. Das Festival im Lorscher Birkengarten öffnet seine Pforten für Musik- und Kulturfreunde jeglichen Alters. Zum sechsten Mal erschafft das Team von „Showmaker Entertainment“ diese Insel der Unterhaltung aus Kinderprogramm, Live-Musik und Unterhaltungsshows auf und neben der Bühne. Und wie gewohnt ist der Eintritt frei!

Das Birkengarten-Festival in Lorsch zeichnet sich besonders durch sein breitgefächertes Angebot für die ganze Familie aus. So startet das Festival jeden Tag mit einem Programm besonders für die kleinen Besucher. Ob nun die kreative Ader beim Töpfern oder Filzen wachgekitzelt oder die Lachmuskeln bei einem der zahlreichen Clownauftritte trainiert werden, hier sind die Sprösslinge immer gut unterhalten. Zusätzlich laden die Abenteuerspielplätze um das Festival-Gelände zum weiteren Herumtollen ein.

Während sich die lieben Kleinen kreativ ausleben, die Vorstellungen genießen oder auf den Spielplätzen rumtoben, können sich die großen Festivalgäste darauf freuen, durch ein facettenreiches Verpflegungsangebot an den Gastronomieständen verwöhnt zu werden. Denn wie immer wird großen Wert auf hohe Qualität und Vielfältigkeit der Speisen und Getränke gelegt.

Natürlich kommt die musikalische Unterhaltung nicht zu kurz, was das große Angebot von Live-Musik aus diversen Genres Jahr zu Jahr beweist. Zwischen der Akustikgitarre des Singer-Songwriters, bei der man auf der Wiese liegen und die Seele baumeln lassen möchte, bis hin zur bühnenfüllenden Musikformation, die das Tanzbein weckt, kommt jeder musikbegeisterte Besucher auf seine Kosten. All das vereint im entspannten Open-Air-Ambiente des Birkengartens lässt die Herzen von Jung und Alt höher schlagen.

Als besonderes Highlight erwartet die Besucher am Mittwoch, den 27.06., im Anschluss an das Kinderprogramm mit Clown Otsch um 16 Uhr ein großes Public Viewing mit dem WM-Gruppen-Spiel Deutschland gegen Südkorea.

Mit untergehender Sonne wandelt sich die lebhafte Stimmung in ein gemütlicheres Beisammensein, bei welchem der Festivalfreund sich mit seinem Getränk auf einer Picknickdecke zurücklehnen und bei lauschiger Musik die Sterne zählen kann, während das Gelände in buntem Lichterglanz erstrahlt. Illuminierte Seerosen auf dem Wasser, zahlreiche Lampions in den bunt erleuchteten Bäumen und hunderte Lichtertüten im gesamten Birkengarten sorgen dafür, dass das Festival allabendlich in ein Meer aus funkelnden Lichtern getaucht wird. So entsteht ein einzigartiges, romantisches Ambiente, das man so schnell nicht wieder vergisst.

Picknickdecken können entweder mitgebracht, oder gegen Pfand ausgeliehen werden. Durch den einmaligen Kauf des kultigen Birkengarten-Festival-Bechers und dem damit verbundenen Kulturbeitrag von 4 Euro unterstützt man das hochwertige Veranstaltungsprogramm und trägt zur Erhaltung des Festivals bei. Genaue Infos zum Programm gibt es etwa 2 Wochen vor Festivalbeginn auf www.bigafe.de, Facebook und im Programmheft.

Andreas Pycha
Veranstaltungskaufmann / Social Media Manager

Showmaker Entertainment
Harry Hegenbarth
Hasengasse 6
64625 Bensheim

Tel: 06251 9851460
Fax: 06251 9851461

Mail: andreas
Page: www.showmaker.de

Showmaker Entertainment Logo

#White #Night #Beach Party im #Weinheimer Delano / Sa. 30.06.2018

WEINHEIM FEIERT WHITE!

Getreu dem Motto „Fete Blanche“ feiern wir mit euch am wunderschönen Weinheimer See die große WHITE NIGHT SUMMER EDITION!
Hier gilt der „Dresscode: White“!!

Was erwartet Dich als Gast der WHITE NIGHT?
Wichtigste Grundvoraussetzung für Dich als Gast sind gute Laune und Lust eine schöne Party zu feiern. Dann kann nichts mehr schief gehen.
Und natürlich den Dresscode „WHITE“ zu beachten.
Da nicht jeder Kleiderschrank auf White Nights vorbereitet ist, reicht es aus, wenn ein Kleidungsstück dem Dresscode entspricht.

Gut gelaunt, zu clubbiger Musik grooven und feiern.
Bei angenehmen Gesprächen mit tollen Gästen sich einfach wohl fühlen und grenzenlos feiern!
Entsprechend dieser Idee präsentieren wir Euch die WHITE NIGHT OPEN AIR Party im Sommer 2018.

Wenn sich in den Sommermonaten die Knospen der Natur knallartig in voller Pracht öffnen und das satte Grün frisches und austreibendes Leben mit sich bringt, erfährt auch der Party-Mensch den richtigen Hormonstoß, um mit Lust in die heiße Jahreszeit hinein zu feiern.

ENJOY SUMMER AND WELCOME TO THE SUMMER PARTY SESSION – OPEN AIR –

Seid dabei, wenn wir am Weinheimer See zur großen SUMMER PARTY 2018 einladen.
Das idyllisch am Weinheimer Waidsee gelegene DELANO bietet euch nicht nur ein einzigartiges Urlaubsfeeling, sondern ist auch eine ideale Eventlocation.

Das Delano wird an diesem Abend komplett in Weiß getaucht und dekorativ hergerichtet. Die Beachbar wird auch geöffnet sein.

★ Dresscode: JUST WHITE
(bitte mindestens ein sichtbares weißes Kleidungsstück tragen; ansonsten gewähren wir keinen Einlass, wir bitten um Verständnis)

★ Weitere Infos, Termine, Tickets, Fotos, Locations, Städte, u.v.m. unter www.foreverdisco.de

★ Partyfotos findest Du auf www.facebook.com/foreverdisco

★ Like us on Facebook: www.facebook.com/foreverdisco

★ Tischreservierungen:
Ihr möchtet gerne eine Lounge oder einen Stehtisch für Euch reservieren. Kein Problem!
Schickt uns bitte eine Email an info

# LOCATION:
Delano Bar | Restaurant | Beach
Hammerweg 63
69469 Weinheim
www.delano-weinheim.de
Tel.: 06201/592377

Facts:
Location: Delano (Hammerweg 63, Weinheim am Miramar)
Date: Sa. 30. Juni 2018
Start: 21 Uhr
# TICKETS:
Tickets erhaltet Ihr hier auf unserer Seite auf www.foreverdisco.de
@ Delano
@ Restkarten an der Abendkasse 10€

MA Oldie Biker Radeln so wunderbar nach Kurpfälzer Lebensart Kooperation mit dem Seniorenbüro MA

Offenes Freizeitangebot ohne Anmeldung

Im Alter in Bewegung sein – ist einer der heilsamen Rezepte um fit zu bleiben.
MA – Oldie Biker hat dazu einiges anzubieten
2 mal im Monat unsere Metropolregion per Pedale am Ecken und Enden kennenzulernen, wo man so mit dem Auto nicht hinkommt.
A her, des haw isch bis heit noch net entdegge kenne, obwohl ich hier schun so lang daheem bin……

Das Anliegen der Odie Bikers besteht darin
Mit großen Genuss durch die Gegend zu radeln – mit viel Pausen – Einkehr in ein Cafe – und mittags in ein Speiselokal es sich dort einfach mit Speis und Trank gut gehen zu lassen.
Zeit sich dabei gut kennenzulernen – wo inzwischen so manche feste Freundschaften entstanden sind.
Und das ganz Besondere – mitten im Grünen Möglichkeiten für Qigong – Übungen, die jeder leicht nachvollziehen kann
Mitmachen kann jeder – dem Alter sind keine Grenzen gesetzt zu lassen
Was Radfahren alles bewirken kann – siehe Anhang
Die Touren finden von Mai bis Ende September bei trockenem Wetter statt
Die Tourenstrecke beläuft sich insgesamt auf ca 35 Km
Tourenleiter – Manfred Fischer
Treff – OEG Bahnhof MA Seckenheim 10,oo Uhr
2.und 4. Woche immer freitags
Nachfragen bei Seniorenbüro MA Herrn Patuschka

#Palatin #Wiesloch: Die N8:Schwärmer präsentieren wieder den Beach N°8 – de r Open Air Beach im Herzen Wieslochs auf 400 qm Sandfläche!

Das Leben ist zu kurz für schlechtes Wetter! Der Sand ist gesiebt und die Sonne lacht: It’s Beach-Time! Freut euch auf kühle Drinks, fruchtige Cocktails, Beachsounds und Live-Musik und gemeinsames Relaxen mit den Füßen im Sand und der Sonne im Gesicht! Also alles, was ihr braucht um euch vom Alltag zu erholen oder chillige Stunden mit euren Freunden zu genießen.

Mi, 11.07. | 18 – 0 Uhr
Ab 20 Uhr: Live-Übertragung WM-Halbfinale

Do, 12.07. | 18 – 0 Uhr
19:30 – 22 Uhr: Live-Musik mit Lisbania Perez & Friends

Fr, 13.07. | 18 – 1 Uhr
19:30 – 23:30: Live-Musik mit Soultrip

Sa, 14.07. | 15 – 1 Uhr
Ab 16 Uhr: Live-Übertragung Spiel um Platz 3
19:30 – 23:30 Uhr: Live-Musik mit As Far As Low
Ab 24:00: Hangoverparty mit DJ RECORD (HipHop, House, RnB, Mixed Music) im Innenbereich

So, 15.07. | ab 15 Uhr
Ab 17 Uhr: Live-Übertragung WM-Finale

Der Eintritt ist an allen Tagen frei!

Open Mind Air am 30.6. in #Weinheim

Weinheim City – unsere Stadt
Open-Mind-Air-Jugendfestival in Weinheim am 30. Juni mit Dr. Woggle and the Radio – Abschied von „Soundition“

Weinheim. Weinheim City – das ist seit fast 20 Jahren eine Art „Schlachtruf“ des Open-Mind-Air-Festivals im Rahmen des Weinheimer Kultursommers. Es ist offiziell auch das Motto des Jugendfestivals, das am Samstag, 30. Juni (ab 18 Uhr) im Schlosshof wieder zu seinen Wurzeln zurückkehrt. Von Anfang an dabei: Dr. Woggle an the Radio, die kultige Ska-Reaggae-Formation. 2001 waren Frontmann Nikolaus Knapp und seine Jungs noch Vorgruppe von Ngobo Ngobo; bald darauf aber „Headliner“. Sie sind es bis heute geblieben. Im Frühjahr hat die Band, die seit 20 Jahren besteht, ein neues Album herausgebracht, das in der Region und darüber hinaus für Aufsehen sorgt. „Dr. Woggle“ ist angesagter denn je.
„Weinheim City“ – so lautet also der Lockruf, mit dem „Nikolaus Weinheim“ immer wieder neue Nachwuchsbands motiviert. Zum Vorprogramm gehören am 30. Juni Disaffection, frühere und mit Preisen ausgezeichnete Schülerband des Weinheimer WHG-Gymnasiums. Leon Walther, Jakob Langenbach und Dorian Röhrig sind musikalisch ungemein vielseitig; dazu kommt noch Kevin Moschner, der an der akustischen Gitarre Folk-Songs im Stil eines Bob Dylan auf die Bühne bringt.

Aber das Open-Mind-Air ist in diesem Jahr – ein bisschen wehmütig – auch eine Abschiedsveranstaltung: Denn die Band „Soundition“ wird zum letzten Mal auf der Bühne stehen. Es ist wie so oft bei Gruppen, die sich als Jugendliche gefunden haben: irgendwann beginnt für die Musiker ein neuer Lebensabschnitt. „Soundition“ und „Woggle“ haben sich in den letzten Jahren oft super ergänzt, zum Bespiel beim „Bunten Festival“ im Herbst 2015. Der letzte Auftritt der Truppe, die zuletzt nicht mehr oft in Weinheim zu sehen war, wird mit Spannung und einem „weinenden Auge“ erwartet.
Die Eintrittspreise bleiben jugendfreundlich: 12 Euro an der Abendkasse. Auch der Weinheimer Jugendgemeinderat ist in die Organisation eingebunden; er wird mit einem Info-Stand und auf der Bühne für sich werben. Einlass ist um 18 Uhr, Kevin Moschner startet das Programm um 18.45 Uhr, dann folgen Disaffection, Soundition und Dr. Woggle and the Radio. Karten im Vorverkauf gibt es über reservix.de

Sommer entlang des #Rheinradwegs EuroVelo 15

Regionen rund um den Rheinradweg bieten Abkühlung und Public Viewing Events zur WM

Der Rhein, einer der mächtigsten Flüsse Europas, passiert viele unterschiedliche Landschaften, spannende Städte und gleich neun UNESCO Welterbestätten. Der Rheinradweg EuroVelo 15, der den Rhein von seiner Quelle in den Schweizer Alpen bis zur Mündung in die niederländische Nordsee begleitet, gibt Radfahrern eine tolle Möglichkeit, die Vielseitigkeit der Rheinlandschaften zu erkunden. Eine Fahrradreise entlang des Rheins kann in diesem Sommer nicht nur mit tollen Stopps zur Abkühlung, sondern auch mit einigen außergewöhnlichen Locations zum Public Viewing der Fußball-WM-Spiele kombiniert werden.

Wassersport im „Recreatiepark de Bijland“ in den Niederlanden
Kurz hinter der Deutsch-Niederländischen Grenze wartet in der Region Arnheim der Recreatiepark de Bijland mit tollen Möglichkeiten zur Abkühlung. Neben Wander- und Radangeboten bietet das Gebiet nicht weit vom Rheinradweg verschiedene Wassersportarten an. So können Besucher hier mit Speedbooten oder Wasserskiern fahren, surfen, segeln und schwimmen – ein perfekter Zwischenstopp auf einer Radtour entlang des Rheinradwegs an einem warmen Sommertag.
www.visitarnhem.com

Strandfeeling bei Xanten in Nordrhein-Westfalen
Nicht weit entfernt vom Rheinradweg genießen Radler im Strandbad Xantener Südsee Strandfeeling pur. Ein Sandstrand, Liegewiesen und vielfältige Gastronomieangebote laden zum Entspannen ein. Für actionreiche Abwechslung ist ebenfalls gesorgt: Spielgeräte und eine Flachwasserzone lassen Kinderherzen höher schlagen. Für abenteuerlustige Besucher stehen ein Sprungturm und ein Wibit Sports-Park, ein Parcours aus Actionmodulen, bereit. Weitere Angebote umfassen Stand Up Paddling, Surfen, Katamaran segeln und vieles mehr.
www.f-z-x.de

Burgenromantik am Romantischen Rhein
Auf der Strecke zwischen Remagen/Unkel und Bingen/Rüdesheim finden sich mehr als 60 Burgen und Schlösser. Viele dieser Zeitzeugen entlang des Rheinradwegs können auch heute noch besichtigt werden. Besonders in den warmen Sommermonaten bieten sich die kühlen Burgmauern für eine Reise in die Vergangenheit an. Zwei der wohl bekanntesten Burgen am Mittelrhein sind die Marksburg, die einzige nie zerstörte Höhenburg am Mittelrhein, und die Burg Pfalzgrafenstein, die wie ein steinernes Schiff in der Mitte des Rheins liegt.
www.romantischer-rhein.de/burgen

Abkühlung im Naherholungsgebiet Johanneswiesen
Das pfälzische Jockgrim liegt etwa 4km vom Rheinradweg entfernt. Ein kurzer Umweg mit Zwischenstopp über die Gemeinde wird aber mit einem einladenden Badesee belohnt. Das klare Wasser und die gepflegten Sand- und Rasenflächen laden zum Entspannen nach einer Radtour ein. Das flach abfallende Wasser ist besonders bei kleinen Kindern beliebt.
www.tourismus-vg-jockgrim.de

Naturerlebnisbad in Murg, Baden-Württemberg
In der Nähe von Baden-Baden erwartet Radfahrer unweit des Rheinradwegs das Naturerlebnisbad in Murg. Dieses besticht unter anderem durch eine biologische Wasserreinigung ohne den Einsatz von Chlor, die Nutzung von Sonnenenergie für das Warmwasser der Duschen und ein spannendes Freizeitangebot für Groß und Klein. Ein Kaskadenbach und ein Fontänenfeld wurden für die jüngsten Besucher angelegt. Für alle größeren Gäste gibt es eine Breitwellenrutsche, ein Kletterfelsen mit Wasserfall und ein Sprungfelsen.
www.murg.de

Die Taminaschlucht – Erlebnistipp für verregnete Tage
An einem verregneten Sommertag rund um Bad Ragaz bietet sich ein Besuch der Taminaschlucht an. Das Alte Bad Pfäfers markiert den Eingang zur mystischen Schlucht. Über einen Stollen geht es immer tiefer in die Schlucht, bis man schließlich an die Tamniaquelle gelangt. Dort sprudelt Tag und Nacht 36,5°C warmes Wasser und das mit etwa 8.000 Litern in der Minute. Das Alte Bad Pfäfers beherbergt heute ein Museum zur Geschichte des Thermalwassers, eine Gaststätte und Veranstaltungsort.
www.heidiland.com

Spektakuläre Locations zum Public Viewing der Fußball WM
Wenn im Juni und Juli wieder der Ball zur Fußball WM rollt, schaut die ganze Welt zu. Während einer Radreise auf dem Rheinradweg müssen Radler nicht auf die Spiele verzichten. Ganz im Gegenteil: Public Viewings erfreuen sich seit Jahren großer Beliebtheit und auch entlang des EuroVelo 15 gibt es spannende Locations zum Fußball schauen.
Das Kameha Grand Bonn bietet „Rudelgucken“ direkt am Rhein an. Eine 7×3 m große Leinwand wird dafür direkt am Rhein aufgebaut. So lässt sich in Gesellschaft mit Blick auf den Rhein hervorragend mitfiebern.
Direkt gegenüber des weltbekannten Loreleyfelsens liegt Maria Ruh. Dort wird zur WM eine Großleinwand aufgebaut. So kann man nicht nur einen traumhaften Blick auf die Loreley und das Rheintal werfen, sondern auch noch seine Mannschaft anfeuern. Per Seilbahn können Fans hinauf zur Festung Ehrenbreitstein schweben und mit Blick auf das Deutsche Eck und die Stadt Koblenz bei den Fußballspielen mitfiebern. Übertragen werden alle Spiele mit deutscher Beteiligung, die Halbfinals, das Spiel um Platz 3 und das Finale.
In Mannheim blicken bis zu 5.000 Fußballfans gebannt auf eine 36 Quadratmeter große Full-HD Leinwand im überdachten alten Eisstadion am Freidrichspark.
Etwas weiter südlich bietet die Bodensee-Arena in Kreuzlingen über 2.000 Sitzplätze. Eine ganz besondere Location bietet auch das „Alte Kraftwerk“ in Basel mit einer Raumhöhe von bis zu 12 m. Unter Tage geht es im VersuchsStollen Hagerbach in Flums Hochwiese, Schweiz. Dort werden alle Schweizer Spiele und das Finale auf einer Großleinwand gezeigt.

Informationen zum Rheinradweg finden Sie online unter www.rheinradweg.eu

Das Demarrage Projekt LTMA besteht aus den Partnern Stichting Landelijk Fietsplatform, Ministerium für Wirtschaft, Mittelstand und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen, Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung, Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau des Landes Rheinland-Pfalz, Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg, Stiftung Schweiz Mobil, Conseil Géneral du Bas-Rhin unter Führung der European Cyclists´ Federation. Diese Pressemitteilung wurde von der Romantischer Rhein Tourismus GmbH im Auftrag der oben aufgeführten Partner herausgegeben.
Weitere Informationen: Romantischer Rhein Tourismus GmbH, An der Königsbach 8, 56075 Koblenz, info(at)‎romantischer-rhein.de, www.rheinradweg.eu

Foto:
Burg Pfalzgrafenstein bei Kaub ©European Cyclists’ Federation Demarrage LTMA, P. Gawandtka

#Welde WM-Special: Jetzt mitmachen & Dauerkarten gewinnen!

Wird Ihnen der Newsletter nicht korrekt angezeigt, klicken Sie hier.
Doppelter Genuss: Fußball-WM mit Welde!
Ob mit Familie und Freunden im heimischen Garten oder mit tausenden Fans beim „Rudelgucken“ – die Weltmeisterschaft 2018 bringt eine Menge Spaß.

In der Metropolregion Rhein-Neckar locken einige Hotspots mit „Public Viewing“.
Die größte Fußballparty der Region steigt in der Fan-Arena im Hardtwald-Stadion in Sandhausen. Bei echtem Stadion-Feeling mit überdachten Steh- und Sitzplätzen können rund 8.500 Fußballbegeisterte sämtliche Partien der „Mannschaft“ sowie weitere ausgewählte Top-Spiele auf der 100 Quadratmeter großen LED-Videowand live erleben. Ein professionelles Rahmenprogramm und eine breit aufgestellte gastronomische Versorgung mit leckerem „Kurpfalzbräu Helles“ und „Welde Naturradler“ frisch vom Fass bieten die perfekte Atmosphäre vor, während und nach den Spielen.

Der Eintritt in die Fan-Arena ist frei. Die Spieleübersicht und mehr Infos rund um das Sandhäuser Fußballspektakel finden Sie hier.

Eine familiäre Atmosphäre finden Fans direkt neben der Brauerei im „Welde Lustgarten“. Hier werden alle Spiele live übertragen – wetterunabhängig auf einer Leinwand im überdachten Bereich, wenn es nicht gerade gewittert auch draußen auf einer großen tageslichttauglichen LED-Wand.
Der Eintritt ist bei allen Spielen frei. Weitere Informationen finden Sie demnächst im Facebook-Event.

Weitere schöne Locations mit Großbildleinwänden fürs gemeinsame Fußballgucken sind das Kaffeehaus Schwetzingen mitten auf dem feinen Schlossplatz und der Marstallhof in Heidelberg. Mehr Locations finden Sie hier.

Entspannt zum Public Viewing in der Fanarena Sandhausen – wir verlosen 10×2 Dauerkarten.
Wer in der Fan-Arena Sandhausen mitfiebern möchte und dabei auf eine lange Wartezeit am Einlass verzichten und einen sicheren Sitzplatz will, für den ist die Dauerkarte für die „Fan-Arena Sandhausen“ die Lösung. Die Karte ist nicht personalisiert und damit übertragbar.

Sie möchten gerne zwei Dauerkarten gewinnen? Dann senden Sie uns einfach bis zum 18.06.2018 eine E-Mail an marketing mit dem Betreff „Dauerkarte“. Unter allen Einsendungen verlosen wir 10 x 2 Dauerkarten für die Fan Arena Sandhausen im Gesamtwert von 860 €.

REMINDER: WeldeFest 2018 – 27.–29. Juli – NEUER TERMIN!

Das WeldeFest 2018 steigt am letzten Juli-Wochenende, also vom 27.–29. Juli.

Craft Beer Enthusiasten kommen hier vor allem am 27. und 28. Juli auf ihre Kosten, wenn Craft Brauer aus Nah und Fern ihre Biere bei den 5. Craft Beer Tapdays Rhein-Neckar im Rahmen des WeldeFestes anbieten.

light-link-48.png
light-forwardtofriend-48.png
light-facebook-48.png
Tel.: +49 (6202) 9300-0
Mail: marketing@welde.de
Web: www.welde.de

Verantwortlich:
Weldebräu GmbH & Co. KG /
Brauereistraße 1
D-68723 Plankstadt

Geschäftsführer Dr. Hans Spielmann

Pers.haftende Gesellschaft Weldebräu Verwaltungs GmbH
Registergericht Mannheim HRB 420642, Sitz Schwetzingen
Ust. – IdNr.: DE 144283155; St. – Nr.: 028/4303600045

Haftungshinweis: Weldebräu GmbH & Co. KG übernimmt keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Teilnahmebedingungen des Gewinnspiels:
Teilnahme ab 18 Jahren. Bewerbung möglich bis zum 18. Juni 2018. Die Verlosung findet am 19. Juni um 10.30 Uhr statt. Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Am 25. Mai 2018 trat die neue Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union (DSGVO) und das neue Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) in Kraft.

Über die neue DSGVO, das neue BDSG und die damit verbundene notwendige Einwilligung zur Speicherung und Benutzung von Daten informierten wir bereits im Mai 2018. Sie erhalten weiterhin den Welde Newsletter, weil Sie uns Ihre Einwilligung zur Datenspeicherung gegeben haben. Sie können sich selbstverständlich jederzeit kostenlos vom Welde Newsletter abmelden.