#Schlossfestspiele #Edesheim . Open Air am Schlossgraben 2015 mit Chako, Gwildis, das Sams uvm

Vorhang auf für die Schlossfestspiele Edeseheim 2015

Open Air am Schlossgraben 2015

Freitag, 3. Juli 2015, 20.00 Uhr
Christian Habekost „Der Palatinator“
Das aktuelle und wie viele sagen „beste Chako Programm“.

Sonntag, 5. Juli 2015, 20.00 Uhr
Sven Hieronymus „Rocker unter Strom“
Der Rocker vom Hocker von RPR 1 mit seinem 5. Soloprogramm auf dem Weg zu sich selbst.

Freitag, 10. Juli 2015, 20.00 Uhr
Schöne Mannheims „Ungebremst“
Endlich: Das zweite Programm des quirligen Kleeblatts!

Sonntag, 12. Juli 2015, 11.00 Uhr
Am Samstag kam das Sams zurück
Das Kindertheater mit dem zweiten Teil der beliebten Reihe von Paul Maar.

Sonntag, 12. Juli 2015, 20.00 Uhr
Stefan Gwildis „Live mit Trio“
Wie immer bespielt er mit frischem und überraschendem Programm die ganze Republik.

Freitag, 17. Juli 2015, 20.00 Uhr
Das Udo Jürgens Tribute-Konzert
Helmut Wehe & Band präsentieren die schönsten Lieder einer Legende.

Sonntag, 19. Juli 2015, 11.00 Uhr
Rotkäppchen und der böse Wolf
Das Kindertheater Mannheim bringt den Klassiker mit Musik auf die Bühne in Edesheim.

Sonntag, 19. Juli 2015, 20.00 Uhr
Life is like a Song „Rock meets Musical“
Die Musical-Gala mit dem Capitol Ensemble und den Gaststars Katja Friedenberg und Rob Fowler.

Freitag, 24. Juli 2015, 20.00 Uhr
Lars Reichow „Das Beste“
Die besten Stand-ups und die witzigsten Lieder aus den letzten Programmen des preisgekrönten Fernseh- und Radio-Kabarettisten.

Sonntag, 26. Juli 2015, 20.00 Uhr
Ramon Chormann „Ich saa’s jo nur!“
De Pälzer mit seinem neuen Programm 2015.
Sichern Sie sich rechtzeitig Karten!

Mehr Infos unter www.schlossfestspiele-edesheim.de

Schloss Edesheim

Staatsstraße 14

67483 Edesheim

Tel. 06323 – 94 24 0

Karten gibt es bei allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie unter der
Ticket-Hotline: 0621 – 40 17 14 24 oder 0631 – 370 166 18 oder online unter
www.schlossfestspiele-edesheim.de

Wenn Sie keine E-Mails von den Schlossfestpielen Edesheim (Musik-Kabarett Schatzkistl/KulturNetz Mannheim Rhein-Neckar)

mehr erhalten möchten, dann antworten Sie bitte auf diese E-Mail mit dem Vermerk „bitte abmelden“ in

der Betreffzeile.
Vielen Dank!

#Holiday Park #Haßloch : Investition in Action, Fahrspaß und Unternehmenswachstum

Investition in Action, Fahrspaß und Unternehmenswachstum

Holiday Park präsentiert „Sky Scream“, „Sky Fly“ und viele weitere Neuheiten – Saisonstart: 28. März

Auch in diesem Jahr wird der Holiday Park die ideale Destination für alle Himmelsstürmer sein! Denn im Rahmen der heutigen Pressekonferenz zum Saisonstart stellten Steve Van den Kerkhof, CEO der Themenparkgruppe Plopsa, und Parkmanager Bernd Beitz die Neuheiten der aktuellen Saison vor. Neben dem neuen Horrorlaboratorium zu Füßen der Katapultachterbahn „Sky Scream“, das die Gäste schon zum Saisonstart schaurig-schön begrüßen wird, erhält am 1. Juli mit „Sky Fly“ eine neue, spektakuläre Flugattraktion ihre Starterlaubnis.

Rund 3 Millionen Euro investiert Plopsa in diesem Jahr in den Holiday Park und schafft damit einen attraktiven Dreiklang aus neuen Attraktionen, Events und strukturellen Invesititionen, um den großen Freizeitpark in der Pfalz auch langfristig auf Erfolgskurs zu halten. Denn mit einem Plus von 47 % gegenüber 2010 erreichte der Holiday Park, der seit 2011 Teil der Plopsa-Gruppe ist, aktuell einen immensen Besucherzuwachs. Insgesamt investierte die Gruppe, die bereits vier Themenparks sowie einen Wasserpark in Belgien und den in Niederlanden betreibt, von 2011 bis 2015 24 Millionen Euro in den pfälzischen Standort. Dabei beinhaltet die Strategie nicht nur eine schrittweise Neuausrichtung des Holiday Parks vom Freizeit- zum Themenpark mit den Studio100-Figuren Biene Maja, Wickie, Tabaluga und Heidi, sondern auch eine Verbindung von Familien- und Kinderspaß und Adrenalin-Highlights in einem Park. „Mit unseren Investitionen haben wir dem Holiday Park ein sprichwörtlich neues Gesicht gegeben – die Besucherentwicklung ist eine schöne Bestätigung, dass wir auf dem richtigen Weg sind,“ so Plopsa-CEO Steve Van den Kerkhof.

Die Neuheiten 2015

Mit „Sky Scream“ hielt ein Coaster der Superlative Einzug in den Holiday Park. Neu in der Saison 2015 verwandelt sich der Wartebereich des Thrill-Coasters nun in eine eigene Attraktion: Ein schrecklich detailreich gestaltetes Horrorlaboratorium mit Animatronics sowie Licht- und Soundeffekten lassen die Herzen der hartgesottensten Horror-Fans höher schlagen. Aus dieser Warteschlange gibt es kein Entkommen mehr, es sei denn, man wagt sich auf den „Himmelsschrei“…

Als große Saisonneuheit 2015 hat sich der Holiday Park mit „Sky Fly“ für eine Flugattraktion entschieden, die auf einzigartige Weise Fahrspaß und Interaktivität verbindet: Denn jeder Fahrgast kann individuell steuern, wieviel Nervenkitzel er erleben will. Die Attraktion, in die der Holiday Park 2 Millionen Euro investiert, trägt in 22 Metern Höhe zwölf geflügelte Gondeln. Dass jede dieser Gondeln frei zur Seite oder sogar in einen Überschlag gesteuert werden kann, sorgt für einen Extra-Adrenalinkick. „Sky Fly“ lädt ab dem 1. Juli diesen Jahres zum Premierenflug ein und wird rund um das Thema „Fliegen“ gestaltet – 2016 folgt dann auch die fantasievolle Ausarbeitung des umgebenden Themenbereichs. Parkmanager Bernd Beitz: „Durch seine Interaktivität ist der ‚Sky Fly‘ perfekt auf die Zielgruppen des Holiday Parks zugeschnitten: Bei rasanten oder gemütlichen Flügen haben alle kleinen und großen Abenteurer ab 1,25 m Riesenspaß.“

Auch kulinarische Premieren warten in der Saison 2015 auf die Gäste des 40 Hektar großen Parks. Im neuen Restaurant „Casa Palatina“ freut sich „Il Chef“ höchstpersönlich darauf, seine Gäste mit italienischen Leckereien zu verwöhnen. Das Restaurant bietet 550 Gästen inmitten schöner Rundbögen und italienischer Dekoration Platz und verfügt über einen großen Tagungsraum mit moderner Tagungstechnik.

Eine ganze Saison voller Eventhighlights

Um den Holiday Park für Mehrfachbesucher noch attraktiver zu machen, präsentiert der Holiday Park in dieser Saison zahlreiche neue Events. Höhepunkt in diesem Jahr ist „Summer Xmas“: Vom 10. bis zum 23. August verwandelt sich der Park in eine sommerliche Weihnachtswunderwelt mit tropischer Weihnachtsmusik, täglichen Paraden mit fantasievollen Kostümen und Rentieren und weihnachtlichem Street Entertainment sowie an ausgewählten Tagen verlängerten Öffnungszeiten und Feuerwerk.
Neben Events rund um die bekannten TV-Figuren Maja und Wickie begeistern zusätzlich die „Summernights“ abwechselnd mit andalusischen Klängen als auch brasilianischen Rhythmen. Im Oktober können sich Halloween-Fans auf ein völlig neues „Rocking Halloween“-Konzept freuen: Neben familienfreundlichem Gruselspaß bis 17 Uhr stehen danach zwei „Scare Zones“ ab 16 Jahren auf dem Programm sowie an speziellen Eventtagen Attraktionen und Shows bis 23 Uhr und Live-Bands bis Mitternacht.

Bildunterschrift: (Oben v.l.n.r.) Parkmanager Bernd Beitz und Plopsa-CEO Steve Van den Kerkhof eröffnen das neue Horrorlaboratorium. (Unten v.l.n.r.) Die neue Attraktion „Sky Fly“ sowie das einzigartige Event „Summer Xmas“ sind nur zwei von zahlreichen Neuheiten der Saison (Fotos: Holiday Park – Die Fotos werden in Kürze auf Flickr zum kostenfreien Download bereitgestellt unterhttps://www.flickr.com/photos/plopsaparks/sets/72157650963457337/).

2015-03-26_Saisoneröffnung im Holiday Park.pdf

#Weltmeisterschaft der Show-Aufgiesser vom 15. bis 20. September 2015 in der THERMEN & BADEWELT #SINSHEIM

Der Austragungsort für die Aufguss-Weltmeisterschaft 2015 steht fest.
Vom 15. bis 20. September 2015 wird die Aufguss-WM 2015 in der THERMEN & BADEWELT SINSHEIM stattfinden.
Austragungsort der Wettkämpfe wird die Koi-Sauna, mit 166,1 m² die größte Sauna der Welt.

www.badewelt-sinsheim.de

Quellennachweis für Fotos: Thermen Bussloo

PM1_AusrichterderAufguss-Weltmeisterschaft.pdf

der #Krimibus tourt am Donnerstag erstmals durch #Mannheim

Unsere Krimitour startet am Donnerstag, den 26.03.2015 gegen 18:00 Uhr am Rosengarten in Mannheim. Dort werden alle mitfahrenden Gäste mit einem Gläschen Sekt begrüßt.

Sitzen nun alle im Bus bereit, mit voller Spannung auf die Krimitour, wird
Autorin Claudia Schmid eine Einführung in das Buch „ Wer mordet schon in Mannheim?“ geben.

Danach beginnt die Krimitour durch Mannheim mit kurzen Zwischenhalten an den „Tatorten“:
Nationaltheater, Max-Joseph-Str., Industriestr. (Hafen), Hafenstr., Zeughaus, Schloss, Kunsthalle und Technoseum.

Preise: Erwachsene 15,00 € p. P.

Kinder 10,00 € p. P. (unter 14 Jahren)

Achtung, begrenzte Teilnehmerzahl!

Bitte anmelden unter:

06221-782525 oder info

Fyler_Krimitour MA.pdf

Beginn: 18 Uhr / Dauer 2 Std. Preis: 15.- Erw. inkl. Begrüßungssekt

Einstieg: Rosengarten/Mannheim

Krimitour zum Buch „ Wer mordet schon in Mannheim?“

Reservierung unter Tel.: 06221-782525 oder per mail : infohttp://www.bbk-barbis.de/

„Tatorte“: Nationaltheater, Max-Joseph-Str., Industriestraße, Hafenstr., Zeughaus, Schloss, Kunsthalle und Technoseum.

#Rad Start Up mit #Radflohmarkt in #Leutershausen

Rad Start Up Tag an der Bergstraße – Hirschberg-Leutershausen am Samstag, den 28. März des Odenwald-Bike-Marathon e.V und des ADFC Weinheim-Bergstrasse!

Die Tage werden länger das Wetter sonniger. Am Samstag, den 28. März 2015 startet ab 10.00 Uhr – 16.00 Uhr der 3. Rad Start-Up Tag an der Bergstraße, in Hirschberg-Leutershausen Hauptstraße 4 bei Rad-Sport Bergstraße.

Neuheiten, Radservice, Fahrradflohmarkt, E-Bikeberatung, Radtourismus, Bewirtung, Start Up in die neue Saison mit Touren für Mountainbiker und Tourenfahrer mit dem OBM und dem ADFC Weinheim-Bergstrasse in verschiedenen Leistungsgruppen ab 13.30 Uhr

Weitere Infos: www.odenwald-bike-marathon.de, www.rad-sport-bergstrasse.de.

Der Verein Odenwald-Bike-Marathon e.V. und die neue ADFC Ortsgruppe Weinheim-Bergstraße e.V. laden herzlich ein.

Plakat_594x420_2015_RZ_highres.pdf

#Pfälzer Abend mit den #Steegmüllers am 29.09.2015 um 20:00 Uhr in der Villa Meixner

Dienstag, 29. September 2015,
20.00 Uhr, Villa Meixner

Die Steegmüllers
präsentieren

„Mit Witz un Humor durchs Pälzer Johr –
Lieder un Sprich vun de Palz“

Regina und Hugo Steegmüller entführen am 29. September 2015 um 20.00 Uhr in der Villa Meixner ihr Publikum mit stimmungsvollen Liedern, Anekdoten und Sprüchen auf eine unvergessene Reise durch die Pfalz.
Begleitet werden Sie von Michael Quast am Klavier.
Die Steegmüllers zeigen in „Mit Witz un Humor durchs Pälzer Johr – Lieder un Sprich vun de Palz“ die Stärken aber auch die kleinen Schwächen der Pfälzer humorvoll auf und vergessen nicht das Lieblingsgetränk, den Pfälzer Wein, und das Pfälzer Essen zu huldigen.
Für alle die die Pfalz lieben ein Muss und für jene die die Pfalz noch nicht richtig kennen eine lustige und humorvolle Herausforderung.

Eintritt: 18,- €, AK 2,- € (freie Platzwahl)
Saalöffnung: 19:30 Uhr

#Stadthalle #Hockenheim: The Story of the #Big #Bands am 24.4.15

Swing Reloaded. Als die Musik zu swingen begann

Marco Plitzner und das Blue Moon Orchestra präsentieren „The Story of the Big Bands“ in der Stadthalle Hockenheim. Erleben Sie die neue Form des Musiktheaters und unterstützen Sie mit Ihrem Besuch das Kinderhospiz Sankt Nikolaus.

Come in and swing, denn Swing ist auf keinen Fall nur etwas für ältere Menschen. Das beweist zur Zeit in Deutschland ganz besonders das Blue Moon Orchestra immer wieder aufs Neue. Mit dem Erfolgsepisodical „The Story of the Big Bands“ schuf Bandleader Marco Plitzner eine völlig neue Form des Musiktheaters, das am Freitag, 24. April, 20 Uhr, in der Stadthalle Hockenheim zu sehen und zu hören ist.

Im Musical wird in verschiedenen Szenen bzw. Episoden die Geschichte der Big Bands erzählt, getanzt, gesungen und gespielt. Szenische Darstellungen und Musikbeispiele lassen die Goldene Zeit des Swings wieder lebendig werden. Auf der Bühne stehen die 16 Musiker des Blue Moon Orchestra. Sie werden unterstützt von zwei Sängerinnen, einem Sänger, einem Moderator und einem Laurel & Hardy-Double. Die Zuschauer erleben einen Blick hinter die Kulissen der Swing-Ära. Da verbergen sich spannende Geschichten, Skandale und Schicksale hinter dem Leben und der Karriere der Musiker.

Unter dem Titel „Als die Bands zu swingen begannen“ beginnt die Story mit zwei arbeitssuchenden Musikern im New York der 1930er Jahre, die den Anschluss an die aufkommende Swingbewegung verpasst haben und nun versuchen, bei einer der jungen Big Bands anzuheuern.
In der zweiten Szene mit dem Titel „Die Goldene Zeit, die Leader und die Musiker“ wird das Publikum in die Goldene Zeit der Big Bands, die 40-er Jahren des letzten Jahrhunderts, versetzt. Bekannte Größen wie Benny Goodman und Glenn Miller kommen zu Wort. Auch längst vergessene Bandleader wie Bob Crosby, Glenn Gray oder Guy Lombardo haben einiges zu berichten.
Ein besonderes Kapitel ist dem privaten Umgang der Sängerinnen und Sänger gewidmet, die oft kapriziös nicht immer einfach im Umgang waren. Wenn dann noch die Liebe zu Verwirrungen führte…., davon erzählt Szene Nummer drei.
Die Medien hatten schon damals großen Einfluss. Schallplatte und Rundfunk begleiteten die
Big Bands von ihrem Aufstieg bis zum Niedergang. Natürlich prägte auch der 2. Weltkrieg
das Musikgeschehen dieser Zeit. All das erfährt das Publikum in der 4. Szene.
Zum Schluss stellt sich die Frage, ob eine neue Big Band Ära möglich ist. Die Antwort darauf
weiß allein das Publikum….

Bei ihrer deutschlandweiten Tournee treten Marco Plitzner und sein Blue Moon Orchestra als Botschafter des Kinderhospizes St. Nikolaus in Bad Grönenbach bei Memmingen auf und spenden einen großen Teil des Tourerlöses an diese Einrichtung. Das Kinderhospiz St. Nikolaus ist eine Anlauf- und Erholungsstätte für Familien mit unheilbar und lebensbegrenzt erkrankten Kindern.
Um diesen Familien ein zweites Zuhause und einen Ort zum Kraft tanken zu geben, wurde im März 2007 dieses Kinderhospiz eröffnet.

Information: Karten für „The Story of the Big Bands“ am Freitag, 24. April 2015, um 20 Uhr gibt es zum Preis von 22,00 bis 29,00 Euro beim Kartenvorverkauf der Stadthalle Hockenheim, Telefon 06205 / 21190, per E-Mail: kartenvorverkauf, im Internet unter: http://www.stadthalle-hockenheim.de/?seite=veranstaltungskalender sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen und an der Tageskasse. / lj

#Irland zu Gast in der #THERMEN & #BADEWELT #SINSHEIM – Events im April

Irische Abende in der THERMEN & BADEWELT SINSHEIM
Erlebnis-Events „Irland zu Gast“ am 3., 11. & 17. April

Grün, grüner, Irland in Sinsheim. Am 3. und 17. April lädt die THERMEN & BADEWELT SINSHEIM alle Saunagänger und Freunde der Freikörperkultur auf eine Reise durch die keltische Kultur Irlands ein. An den beiden textilfreien Erlebnis-Events „Irland zu Gast“ wird die Band „Itchy Fingers“ mit ihren poetischen und stimmungsvollen Liedern für eine mystische Wohlfühlatmosphäre sorgen. An diesen Abenden werden nicht nur die Saunen die Gäste zum Schwitzen bringen, auch die Tanzgruppe „Celtic Fire – Irish Dance“ wird mit ihrem beeindruckenden Stepptanz das Blut der Zuschauer in Wallung bringen. Die Saunagäste erwartet ein spezielles Aufgussprogramm, das sie verzaubern wird. Freuen dürfen sie sich auf den „Kelten-Aufguss“ und „Fairylights“ im Hünenring, „Irish Coffee“ im Wiener Kaffeehaus und „Irish Pub“ im Holzstadl. Wem es in der Sauna zu warm ist, kann sich bei der Meditation „Traumreise – Feen & Kobolde“ im Ruheraum Elysium entspannen und den Alltag hinter sich lassen.

Das Palmenparadies mit der großen Lagune und den Gesundheitsbecken mit Sole, Calcium/Lithium und Selen ist an diesen beiden Freitagen ab 18 Uhr textilfrei zu nutzen. Ab 18.30 Uhr wird der Tarif Vitaltherme & Sauna aufgebucht.

Wer den Abend lieber in Badebekleidung verbringt, sollte sich den 11. März vormerken. Von 18 bis 24 Uhr findet dann im Palmenparadies das Textil-Erlebnis-Event „Irland zu Gast“ statt. Das Event mit Rahmenprogramm ist im regulären Eintrittspreis inkludiert.

Aufgepasst: Extra lange Entspannungstage im April
Am 1. & 2., vom 5. bis 10. und am 30. April hat die THERMEN & BADEWELT SINSHEIM für ihre Gäste von 9 bis 23 Uhr geöffnet.

Tipp: Mitmachen & Gewinnen beim großen Gewinnspiel
Die THERMEN & BADEWELT SINSHEIM, TUI Cruises und das Reisebüro Blum verlosen eine 7 tägige Wohlfühlkreuzfahrt für 2 Personen nach Dubai auf der Mein Schiff 2 inklusive Flug. Weitere Informationen und Teilnahmebedingungen unter www.badewelt-sinsheim.de/aroundtheworld. Teilnahme vom 1.04. bis 30.06.2015.