#rem #mannheim : Frühes #Gold aus #Mesopotamien // #Vortrag

Frühes Gold aus Mesopotamien

Vortragsabend in den Reiss-Engelhorn-Museen

Frühes Gold aus Mesopotamien steht im Mittelpunkt eines Vortrags am Dienstag, den 19. Oktober 2021 in den Reiss-Engelhorn-Museen. Prof. Sabine Klein vom Deutschen Bergbau-Museum Bochum widmet sich um 18:30 Uhr Goldfunden aus den Königsgräbern von Ur. Sie stammen aus der Mitte des 3. Jahrtausends vor Christus und werden mit naturwissenschaftlichen Methoden untersucht. Die Referentin war maßgeblich an den Analysen beteiligt und spricht über die Ergebnisse. Diese verraten mehr über die Herstellung der Objekte und die Herkunft des Goldes.

Die Veranstaltung findet im Anna-Reiß-Saal im Museum Weltkulturen D5 statt. Die Teilnahme ist kostenfrei.

www.rem-mannheim.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s