1. Mannheimer #Schlosskonzert 26./27. September 2020 KKO

„MYTHOS BEETHOVEN“

Ludwig van Beethoven (1770–1827): Streichquartett f-Moll op. 95
Ludwig van Beethoven (1770–1827): Klavierkonzert Nr. 5 Es-Dur op. 73 (Arr. von Vinzenz Lachner)

Oliver Triendl, Klavier

Paul Meyer, Dirigent

2020 steht glücklicherweise nicht nur im Zeichen von Corona, in diesem Jahr feiert die ganze Welt auch den 250-jährigen Geburtstag von Ludwig van Beethoven. Mit dem Titan im Olymp der Komponisten startet das Kurpfälzische Kammerorchester in seinem 1. Mannheimer Schlosskonzert am Samstag, den 26. September um 17.30 & 20.00 Uhr und Sonntag, den 27. März 2020 um 17.00 & 19.30 Uhr in die neue Konzertsaison 2020/2021. Auf dem Programm stehen Beethovens Streichquartett f-Moll op. 95 sowie das berühmte Klavierkonzert Nr. 5 Es-Dur op. 73, interpretiert von Oliver Triendl. Sieht dieses in der Originalfassung die Besetzung für Sinfonieorchester vor, fertigte Vinzenz Lachner – von 1836 bis 1873 Kapellmeister am Nationaltheater Mannheim – eine Fassung für Streichorchester an, in der er die ursprünglichen Bläserstimmen elegant in den Streichersatz einzuweben verstand. Es dirigiert Chefdirigent Paul Meyer.

Wenige Restkarten für alle vier Konzerte sind ausschließlich telefonisch unter 0621-145 54 erhältlich.

K A R T E N T E L E F O N 06 21 / 1 45 54 (Karten zu 50,- € und 35,- €)

PM 1. Mannheimer Schlosskonzert 20-21.pdf

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s