#Brühl #Ausstellung „Misstraue der Idylle – Landschaft zwischen Wunsch und Wirklichkeit“ -Flo rian Till Franke von Krogh – Villa Meixner

Ausstellung in der Villa Meixner
Florian Till Franke von Krogh
Misstraue der Idylle
Landschaft zwischen Wunsch und Wirklichkeit
13. März – 13. April 2020

Florian Till Franke von Krogh interessiert sich für Wirtschaft und Politik, für Kunstgeschichte, Landschaften und deren künstlerische Darstellung, Menschen und ihr Naturverständnis, Tiere und deren bedrohte Lebenswelt. Seine Auseinandersetzung mit der Gegenwart findet sich in seiner Kunst wieder, sie hat den über Jahrzehnte entwickelten eigenständigen Stil, auch den seiner Landschaftsdarstellungen, geprägt. Dem Künstler geht es um sensibles Begreifen und ein intensives Erkennen, um eine Ahnung dessen, was Natur bedeutet, Menschen bewegt, Köpfe zum Handeln motiviert.
Der Titel der Ausstellung „Misstraue der Idylle. Landschaft zwischen Wunsch und Wirklichkeit“ ist prinzipielles Programm für Franke von Krogh. Seine Vorgehensweise beim experimentellen Gestalten seiner Bilder, sein Arbeiten in vielen Schichten zeigen eine künstlerische Grundeinstellung, die eine interdependente Auseinandersetzung zwischen Gegenwart und Kunstgeschichte prägt. Die intensiven Farbgebungen ziehen das Auge in den Bann einer Farbwelt in gelb – orange – rot, die in unzähligen Abstufungen aufgetragen, ein einzigartiges Leuchten bewirken.

Öffnungszeiten:
Sa. 14.30 – 17.30 Uhr
So. & Feiertage 14.00 – 17.30 Uhr
und nach Vereinbarung

Die Bevölkerung von Brühl und Rohrhof ist herzlich eingeladen.
Villa Meixner ▪ Schwetzinger Str. 24 ▪ 68782 Brühl
Parkmöglichkeiten auf dem nahegelegenen Messplatz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s