Programm Konzertsaison 2019/2020 Kurpfälzisches Kammerorchester

Die „Mannheimer Schlosskonzerte“ des Kurpfälzischen Kammerorchesters –
das Programm der Konzertsaison 2019/2020
Sehr geehrte Damen und Herren der Presse,
wir freuen uns, Ihnen das Programm der Mannheimer Schlosskonzerte der Saison 2019/2020 vorzustellen.
Es ist die erste Spielzeit, die Paul Meyer in der Nachfolge von Johannes Schlaefli als neuer Chefdirigent des Kur-pfälzischen Kammerorchesters begleiten wird. Neben Kompositionen der Mannheimer Schule und ihrem reichen musikalischen Umfeld aus der Zeit des 18. Jahrhunderts, die traditionsgemäß zum Kernrepertoire des Orchesters zählen, liegt darüber hinaus ein weiterer Schwerpunkt auf der gemeinsamen Erkundung neuer Klangwelten und Hörerlebnisse. Dementsprechend ist jedes der sechs Mannheimer Schlosskonzerte mit einem eigenen Motto überschrieben, das einem engen dramaturgischen Kontext folgt. Eine Neuerung wird Paul Meyer gleich mit die-ser Spielzeit einführen: Zukünftig soll dem Orchester einmal in der Saison Raum gegeben werden, sich quasi mit herausragenden wie herausfordernden Werken der Kammerorchesterliteratur selbst als Solist dem Publikum vorzustellen. Somit wird an diesem Abend auch auf die Darbietung des sonst üblichen Solokonzerts mit renom-mierten Solistinnen und Solisten verzichtet werden, die sich dann aber selbstverständlich in den weiteren fünf Konzerten abwechslungsreich präsentieren.
Die Einzeichnungsfrist für die Abonnements läuft ab sofort und endet am 15. Juli 2019, danach startet parallel dazu der freie Kartenverkauf.
Aber auch außerhalb der Reihe der „Mannheimer Schlosskonzerte“ bietet das Kurpfälzische Kammerorchester in der Saison 2019/2020 ein abwechslungsreiches Programm: Die beliebte Reihe der „Hambacher Schlosskonzer-te“ im Festsaal des Hambacher Schlosses wird in bewährter Weise fortgesetzt; ebenso die Reihe der „Traum-konzerte im Schloss“, die aufgrund der außerordentlich hohen Nachfrage erneut im Oktober 2019 startet und bis März 2020 einmal im Monat mit jeweils 2 Konzerten stattfindet. Hierzu läuft bereits der Vorverkauf.
Über eine Berücksichtigung in Ihren Medien wären wir sehr dankbar und stehen gerne für Rückfragen zur Verfü-gung.
Gabriele Gefäller

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s