#Jazz #Konzert mit #Timo #Vollbrecht am 23.11. in #heidelberg

Freitag, 23. November 2018, 18:00

Eintritt im Vorverkauf: 15 Euro, ermäßigt 10 Euro

Abendkasse: 18 Euro, ermäßigt 13 Euro

Fly Magic

Konzert mit Timo Vollbrecht und Ensemble

Line-up
Timo Vollbrecht (Saxophon & Synthesizer)
Keisuke Matsuno (Gitarre)
Felix Henkelhausen (Bass)
Sebastian Merk (Schlagzeug)

„Modern und variabel, frei von Zitaten und Anlehnungen, lieber zurückhaltend und nuanciert, statt plakativ auftrumpfend.“ (Frankfurter Allgemeine Zeitung)

Wo könnte man sich als Jazz-Musiker besser bekannt machen als in New York? Das dachte sich auch Saxophonist Timo Vollbrecht. Während seines Studiums in Berlin entschied er sich seine Studien im Mekka der Jazzmusik mit renommierten Künstlern wie Joe Lovano oder Mark Turner auszubauen. Drei Jahre später gründete er bereits seine eigene Jazzband – „Fly Magic“.

In Heidelberg präsentieret die Band ihr neues, hochgelobtes Album “Faces in Places” mit Stücken, die von menschlichen Begegnungen auf unterschiedlichen Teilen dieser Welt inspiriert wurden. Mit hochkarätigen Improvisateuren aus New York und Berlin bestückt, bewegt sich das Quartett zwischen Jazz, Post-Rock, Ambient und Neuer Musik – und immer wieder sind es die vielen ruhigen Töne, die aufhorchen lassen.

2018-11-23_Fly Magic.pdf

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s