#Weinheim #Bergstraße #Handwerkermarkt – Weinheimer Kerwe

Auch Leder gibt’s im Gerberbachviertel
Handwerkermarkt an der Weinheimer Kerwe mit guten Bekannten und neuen Gesichtern – Großes Altstadt-Volksfest vom 10. bis 13. August

Weinheim. Im historischen Gerberbachviertel unterhalb des Weinheimer Marktplatzes kann man sich gut vorstellen, wie es früher dort zugegangen ist. Im 15. und 16. Jahrhundert, als die derben Gerber die Häute schrubbten. Der kleine Bach gurgelte zwischen ihren Füßen; es herrschte ein Gewimmel und ein reges Treiben zwischen den kleinen Fachwerkhäuschen.
So ist es jedes Jahr, wenn am Rande der großen und turbulenten Weinheimer Altstadtkerwe im Gerberbachviertel ein Handwerkermarkt aufgebaut ist, mit Kunsthandwerkern aus ganz Süddeutschland. Sie bieten ihre meist selbst entworfenen, individuellen und kreativen Produkte an – sie zeigen oft aber auch am Stand ihre Kunst- und Fingerfertigkeit; sie erzählen gerne von ihrer Arbeit. Für die Kerwebesucher ein Rückzugsort für einen Erlebniseinkauf am Rande des großen Festes.
Die Weinheimer Altstadtkerwe ist das größte Sommervolksfest der Bergstraße. In diesem Jahr findet es vom Freitag, 10. August bis einschließlich Montag, 13. August, statt. Das Programm ist eine Mischung zwischen Brauchtum und Straßenparty – und genau das macht das besondere Flair aus.
Und am Rande eben jener Kunsthandwerksmarkt; im Gerberbachviertel ist sogar ein Lederhandwerker dabei – in guter Tradition. Es werden Skulpturen und Webereien, Holzartikel und Keramik angeboten, Schmuck und Goldschmiedekunst in jeder erdenklichen Form; diesmal sogar im romantischen Poesiedesign. In diesem Jahr sind sogar einige neue Anbieter dabei und gestalten das Angebot noch attraktiver. Da ist zum Beispiel Angela Moritz mit „Kunsthandwerk aus Stoff und Stein“, Georg Bredan mit Gebrauchsartikeln aus Holz, Jürgen Grieser bietet handgefertigte Kaufläden an, Maria Buschmann zeigt ihre Serviettentechnik, verkauft selbst hergestellte Etageren und Krawatten, Christine Bachmann ist Expertin für Muschelschmuck – um nur einige kunsthandwerklichen Neuheiten zu nennen.

     

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s